Ihr Erfolg ist mei­ne Freu­de

Fort­schritt als Ziel

Es ist nicht ein­fach, die eige­ne Per­son zu beschrei­ben. Den­noch glau­be ich, dass mei­ne Erfah­rung als Wirt­schafts­jour­na­lis­tin und mei­ne Fort­bil­dun­gen mir sehr hel­fen. dadurch kann ich beruf­li­che oder pri­va­te Pro­ble­me schnell erfas­sen und ver­ste­hen. Dies ist ein wich­ti­ger Schritt für einen schnel­len und nach­hal­ti­gen Fort­schritt. Das soll ja mit mei­nem Coa­ching erreicht wer­den. Ein wirk­lich nach­hal­ti­ger Fort­schritt strahlt auf alle Lebens­be­rei­che aus. Sie als Kli­ent wer­den dies auch nicht so leicht “ver­ges­sen”, da Sie sich die­sen Fort­schritt selbst erar­bei­tet haben.

Schon nach der ers­ten Sit­zung gehen die meis­ten Klient*innen beschwing­ter und zuver­sicht­li­cher aus der Pra­xis. Sie neh­men die ers­ten Ver­än­de­run­gen in Angriff, denn ich spü­re, wo mei­nem Gegen­über der Schuh drückt und gehe ein­fühl­sam, aber den­noch ziel­ge­rich­tet genau dar­auf zu.

Die eige­ne Lösung fin­den

Dabei gebe ich aber kei­ne “klu­gen” Rat­schlä­ge oder Tipps, son­dern erkun­de mit Ihnen das Ter­rain. Wir betrach­ten alles rund um Ihr Anlie­gen so lan­ge, bis Sie wis­sen, wie Ihre nächs­ten Schrit­te aus­se­hen wer­den. Ihre eige­ne Lösung ist näm­lich viel erfolg­rei­cher als alle Ansät­ze, die ich mir aus­den­ken könn­te. Nur Ihre eige­ne Lösung ist auf Ihre Lebens­um­stän­de, auf Ihre Wer­te und Ihre Zukunfts­vi­sio­nen maß­ge­schnei­dert.

Weil die­ses Ein­tau­chen in sich selbst zunächst müh­se­lig und zeit­rau­bend erscheint, lege ich in mei­ner Arbeit Wert auf Leich­tig­keit, Humor und Wert­schät­zung.  Nur so fin­den wir den Mut, unse­re Schrit­te in ein unbe­kann­tes Mor­gen zu len­ken.

Neu­gier­de als Vor­aus­set­zung

Dafür brau­chen Sie Neu­gier­de auf sich selbst und die Talen­te, die uner­kannt in Ihnen ste­cken. Plus die Bereit­schaft, sich selbst zu ver­än­dern. Die Erfah­rung zeigt, dass wir weder äuße­re Umstän­de und noch ande­re Men­schen ändern kön­nen. Wir kön­nen nur unse­re Reak­tio­nen auf die­se Umstän­de ver­än­dern und dar­auf ver­trau­en, dass sich dadurch Umstän­de und Men­schen eben­falls ändern müs­sen.

Auch wenn wir kein Recht dar­auf haben, dass sich unse­re Umwelt unse­ren Bedürf­nis­sen anpasst, beob­ach­te ich, dass die neu­erwor­be­nen Reak­tio­nen von einer grö­ße­ren Wert­schät­zung sich selbst und ande­ren gegen­über zeu­gen. Das bringt lang­fris­tig Freu­de und Ruhe in unser Leben.

Und wenn Sie durch wei­te­re Sit­zun­gen bei mir dann in der Lage sind, ihre Gedan­ken kla­rer zu for­mu­lie­ren, ziel­stre­bi­ger zu han­deln und ver­ständ­li­cher zu kom­mu­ni­zie­ren, bringt Ihnen das lang­fris­ti­gen und nach­hal­ti­gen Erfolg im Beruf und im Pri­vat­le­ben. mehr